fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland) Radio Nordseewelle 80er Radio Nordseewelle Weihnachtsradio
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von Prof. Dr. Arnd Reitemeier

16.01.2017 - 19:30

Die gemeinsame Vortragsreihe der Landschaftsbibliothek und des Niedersächsischen Landesarchivs – Standort Aurich – beginnt dieses Jahr mit einem Vortrag von Prof. Dr. Arnd Reitemeier. Er wird sich am Montag, 16. Januar, mit dem Thema „Die Einführung der Reformation im Nordwesten Deutschlands“ befassen. Der Vortrag im Landschaftsforum Aurich, beginnt um 19.30 Uhr.

Luthers Lehre verbreitete sich rasch nach 1517, und am Ende des 16. Jahrhunderts war der Norden des Reichs ein großer protestantischer Raum.

Die Idee, dass jeder Einzelne einem gnädigen Gott gegenübertritt und keine Furcht vor der Hölle zu haben brauchte, überzeugte viele Menschen. Und doch lebten sie in der Furcht vor den Versuchungen des Teufels, dem, wie man annahm, nur „wahre Christen“ widerstehen konnten. Zum einen wurden daher die Glaubensinhalte immer genauer definiert. Zum anderen sah sich die Obrigkeit in der Pflicht, die gute Ordnung und den „wahren Glauben“ durchzusetzen. Unter der Herrschaft der Fürsten entstanden neue kirchliche Institutionen, mit denen die Umsetzung der erlassenen Ordnungen kontrolliert wurde. Allein: In der Frage nach dem „wahren Glauben“ gab es keinen Stillstand der Entwicklung: Neue Strömungen kamen auf, Einflüsse aus den Niederlanden wurden sichtbar, radikale Ansätze lösten Begeisterung aus. Aus heutiger Sicht prägten umfassende Prozesse die Einführung der Reformation in Norddeutschland, deren Folgen – beispielsweise Universitäten und Schulen – bis heute bestehen.

Details

Datum:
16.01.2017
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Landschaftsforum Aurich
Georgswall 1 – 5
Aurich, Niedersachsen 26603 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04941 179976
Back To Top