fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland) Radio Nordseewelle 80er Radio Nordseewelle Weihnachtsradio
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Treff nach Sieben in Wilhelmshaven

16.12.2015 - 19:00

Kostenlos

Unter dem Motto „Feiern ohne Vorurteile“ findet am Mittwoch, den 16. Dezember ab 19:00 Uhr im Pumpwerk in Wilhelmshaven die beliebte Veranstaltungsserie „Treff nach Sieben“ statt. An diesem Abend können Behinderte und Nichtbehinderte Personen einen Abend voller Spaß, Freude und Musik genießen.

Der selbstverständliche Umgang mit Behinderung und der integrative Aspekt dieser Veranstaltung ist über viele Jahre ein fester Programmpunkt im Pumpwerk geworden. Über die Jahre sind die Besucherzahlen beim „Treff nach Sieben“ deutlich gestiegen. Viele gemeinnützige Gesellschaften und soziale Dienste aus dem ganzen Nordwesten nutzen mit ihren Einrichtungen diese Veranstaltung und besuchen regelmäßig verlässlich den „Treff nach Sieben“. Die Veranstaltung für Behinderte und Nichtbehinderte Personen steht für Unbefangenheit und Offenheit. Es kann ausgelassen und ohne Hemmungen getanzt, gesungen und gefeiert werden.

Das Kulturzentrum Pumpwerk legt sehr viel Wert darauf, dass Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen willkommen sind. Das zeigt der „Treff nach Sieben“ und beweist, wie selbstverständlich der Umgang mit Behinderung sein kann. Ebenfalls ist schön zu beobachten, dass nicht nur die Einrichtungen den „Treff nach Sieben“ mehr frequentieren, sondern auch viele Jugendliche aus Wilhelmshaven diese Veranstaltung nutzen. Der Eintritt für den Treff nach Sieben ist kostenfrei.

Details

Datum:
16.12.2015
Zeit:
19:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Pumpwerk Wilhelmshaven
Banter Deich 1A
Wilhelmshaven, Niedersachsen 26382 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04421 92790
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Back To Top