fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland)
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Phillip Boa and the Voodooclub – „Earthly Powers“ & Singles

29.03.2019 - 20:00

Über lange Jahre war Phillip Boa mit seinem Voodooclub der einzig international anerkannte Act, den die deutsche Indie Szene zu bieten hatte. Mit neuer CD und Bühnenshow kommt er am 29.03.2019 um 20 Uhr wieder zurück ins Kulturzentrum Pumpwerk.

Phillip Boa ist  Songwriter, Sänger, Gitarrist, Komponist und Kopf der Band „Phillip Boa and the Voodooclub“. Er gründete 1985 die Avantgarde-Pop bzw. Independent-Band „Phillip Boa and the Voodooclub“ und erlangte ab 1989 mit seiner vom britischen Post-Punk, Indie-/Alternative Rock und Avantgarde beeinflussten Musik internationale Anerkennung. Auf dem eigenen Constrictor-Label wurden neben eigenen Platten auch Alben und Singles vor allem britischer Independent-Bands veröffentlicht. Sein 19. Studiowerk „Earthly Powers“ ist sein neues Album voller rätselhafter Metaphern zum Thema Freiheit. Er muss immer wieder ausbrechen, auch aus Deutschland, sagt Phillip Boa. Sonst würde er anfangen deutsche Texte zu schreiben, die immer um Leben, Zeit und Welt gehen. Englisch liegt ihm mehr – auch auf seinem neuen Album „Earthly Powers“. Phillip Boa sagt über das neue Album selbst: „Im Kern ist es ein Album über die Freiheit. Es erzählt davon, dass es sich lohnt, für die Freiheit zu kämpfen. Aber auch davon, dass heute viele Menschen Freiheit mit Egoismus und Hedonismus verwechseln.“

Der Mann, der einst Deutschlands David Bowie genannt wurde, ist nach wie vor auf der Bühne mit seiner Präsens fesselnd und faszinierend. Phillip Boa and the Voodooclub zählen zu den renommiertesten deutschen Bands. Bei der Umfrage „Made in Germany – Die einflussreichsten deutschen Musiker“ wird Phillip Boa in den Top 20 geführt. Zudem gilt er als einer der schärfsten Beobachter unserer Gesellschaft und profiliertesten Songwriter Deutschlands, mit „zynisch-poetischen Blick, voller rätselhafter Metaphern und scharfen Weisheiten“ (NME). Auf der Bühne spielte der Voodooclub u. a. mit Bands und Künstlern wie David Bowie, Bob Dylan, John Lydon’s Public Image Ltd., Nick Cave, Sonic Youth, Björk, The Fall, Residents, um nur einige zu nennen.

Tickets gibt es im Vorverkauf in Wilhelmshaven in der Tourist-Information, Ebertstraße 110, über das Internet unter www.pumpwerk.de sowie in den zahlreichen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Details

Datum:
29.03.2019
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Pumpwerk
Banter Deich 1a
Wilhelmshaven, Niedersachsen 26382 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04421- 92 79 - 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Back To Top