fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland)
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Japanische Farbästhetik im Auricher Kunstpavillon

17.03.2019 - 11:30

Unter dem Motto „In alten Zeiten hing am Sakaki-Baum ein Spiegel…“ wird am Sonntag, den 17.März, um 11.30 die neue Kunstausstellung im Kunstpavillon am Ellernfeld eröffnet.

Die japanische Künstlerin Keiko Sadakane, geboren 1948 in Tokio, ist anwesend. Aufgewachsen in der japanischen Hauptstadt, studierte sie zunächst Kunst, Kunstgeschichte und Germanistik an der dortigen Universität., später an der Universität Köln und der FH Düsseldorf.

Der Auricher Kunstverein stellt die in Düsseldorf lebende Künstlerin Keiko Sadakane vor, in deren künstlerischem Schaffen sich westliche und östliche Einflüsse verbinden. Bekannt ist Keiko Sadakane durch ihre konkreten und konzeptionellen Arbeiten, die auf einer strengen Systematik und auf einer klaren geometrischen Formensprache beruhen. Auch wenn sich das Grundkonzept ihrer Arbeiten über einfache und logische Berechnungen definiert, sind ihre Arbeiten in ihrer Wahrnehmung komplex und oft auch poetisch. Dieser Eindruck resultiert aus Keiko Sadakanes sensiblem Einsatz verschiedener Materialien in Verbindung mit sinnlicher Malerei: Aluminium, Stahl, Holz als Bildträger, Gips und Acryl als Auftrag. Immer wieder finden sich in ihren Arbeiten Anspielungen auf Literatur und Musik. Die Künstlerin spielt mit ihren Bildern. Ihre eigene japanische Tradition stets fest im Blick, spannt sie den Bogen von Gretchens Faust zu Johann Sebastian Bach, Arnold Schönberg oder die verklärte Atmosphäre von Thomas Manns „Tod in Venedig“. Vielfältig verbindet Keiko Sadakane Formen und Farbe und findet im Konkreten stets den Raum für ihre eigene erzählerische Welt.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 19. Mai, Freitags bis Sonntags von 15.00-18.00.

Details

Datum:
17.03.2019
Zeit:
11:30

Veranstaltungsort

Kunstpavillon
Aurich am Ellernfeld, Google Karte anzeigen
Back To Top