fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland) Radio Nordseewelle 80er Radio Nordseewelle Weihnachtsradio
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Gescheiter scheitern – aus Niederlagen lernen“

19.05.2016 - 9:30 - 16:00

Jeder von uns musste bereits Fehlschläge hinnehmen – ob im Studium, im Job oder im privaten Bereich. Wir alle kennen dieses Gefühl. Es ist unangenehm darüber zu sprechen und wir behalten es eher für uns. Der Grund hierfür ist, dass Scheitern in unserer Gesellschaft immer noch als Makel gesehen wird. Es sind jedoch zumeist diese Rückschläge, die uns auf dem Weg zum Erfolg nachhaltig prägen. Sowohl aus unseren eigenen Fehlern als auch aus den Fehlern anderer können wir lernen. Es gilt also der Grundsatz: Wer Fehler verhindert, verhindert auch Chancen. Doch was tun, wenn’s tatsächlich schiefgeht?

Dies zu klären ist das Ziel des fachübergreifenden Symposiums „Gescheiter scheitern – Aus Niederlagen lernen“. Hier vermitteln Referenten aus verschiedenen Berufsgruppen Eindrücke aus ihren beruflichen und persönlichen Erfahrungen zum Thema Scheitern.

Programm:

09:30 – 09:45 Begrüßung durch das Präsidium der Hochschule
09:45 – 10:15 Einleitungsvortrag Frank Wilmes zum Thema: „Gescheitert und gebrandmarkt: Kommunikative Strategien gegen die öffentliche
Vorverurteilung“
10:15 – 11:00 Impulsvortrag mit Diskussion Gerhard Scheucher zum Thema: „Erfolgsfaktoren im Umgang mit dem Scheitern“

11:00 – 11:45 Impulsvortrag mit Diskussion Heinz Becker zum Thema: „Aus Schaden wird man klug – über den konstruktiven Umgang mit Krisen, Pannen
und Niederlagen“
11:45 – 12:30 Impulsvortrag mit Diskussion Dr. Frank Kreuznacht zum Thema: „Gescheiter scheitern – ein Paradoxon des deutschen Insolvenzrechts“
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 14:30 Hauptvortrag mit Diskussion Dr. h.c. Florian Homm zum Thema: „Ein Leben zwischen den Extremen“
14:30 – 15:45 Offene Diskussionsrunde mit den Referenten
ab 15:45 Ausklang des Symposiums mit Verabschiedung

Details

Datum:
19.05.2016
Zeit:
9:30 - 16:00

Veranstaltungsort

Hochschule Emden
Constantiaplatz 4
Emden, Niedersachsen 26723 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04921 - 80 70
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Back To Top