fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland) Radio Nordseewelle 80er Radio Nordseewelle Weihnachtsradio
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Broer Jakob

18.03.2016 - 20:00

5€

Kuno und Jakob haben die Bäckerei von ihrem Vater zu gleichen Teilen geerbt. Von den Brüdern ist Jakob nur Bäckermeister. Weil Jakob vor 10 Jahren durch einen Unfall einen kleinen Dachschaden behalten hat und weiterhin auch als Bäckermeister seit dem für einen Hungerlohn arbeitet. Die Führung der Bäckerei hat seitdem hauptsächlich Kunos Frau Alwine übernommen um sich einen gewissen Luxus gönnen zu können. Ihr Angestelter Hein ist dabei seine Meisterprüfung zu machen und will nicht weiterhin für den Hungerlohn arbeiten. Da Jakob in 2 Wochen seinen runden 60. Geburtstag hat, will er nicht immer mehr alleine bleiben und setzt Alwine somit unter druck, eine Frau für ihn zu besorgen. Sie wendet sich an ein Eheinstitut Loddo. In der Zeit wo Alwine und Kuno zum Arzt gefahren sind ruft gerade Ehevermittlung Loddo an und Jakob meint, dass eine Lottogesellschaft am Telefon ist und er eine Million gewonnen hat. Außerdem soll Alwines Kusine Stientje sie im Laden für ein paar Wochen aushelfen und Jakob verliebt sich in Stientje. Als von Loddovermittlung Gebke geschickt wird, trifft sie in der Wohnung auf Kuno und geht forsch auf ihn los. Kuno will sich abwähren und erklärt, dass er verheiratet ist, aber Gebke lässt sich nicht davon abhalten. Plötzlich kommt Alwine darüber zu, so dass sich schnell alles aufklärt. Alwine ruft schenll Jakob, und Gebke geht jetzt wieder auf Jakob los und will ihn Küssen, aber Jakob kommt in Panik. Um an ihm ranzukommen schlägt sie ihn mit einer Flasche auf den Kopft und er fällt beusstlos auf Sofa. Gebke bekommt Angst und verschwindet schnell. Als Stientje Jakob dort so liegen sieht, und versucht ihn aufzuwachen, sie stellt fest, dass er nicht mehr stottert und wohl wieder normal ist. Schnell stellt er fest, dass Alwine ihn die ganzen Jahre hintergangen hat. Außerdem haben Hein und Elli beim Gewerbeamt Anzeige erstattet, so dass eine Überprfung der Bäckerei durch Max durchgeführt wird. Max merkt dass Alwine die treibende Kraft ist und als Strafe Alwine aus eigener Tasche die Gehälter für Hein und Elli sowie für Jakob für 10 Jahre nachzahlen muss. Jakob führt mit Kuno und Stientje zusammen die Bckerei weiter.

 

Weitere Termine sind am 19.03.2016, 23.03.2016, 30.03.2016, 01.04.2016 und am
02.04.2016, jeweils um 20:00 Uhr.

 

Karten gibt es an der Abendkasse oder können bei Herrn Geiken unter 0 49 42 – 8 80 oder per Mail unter Johann.geiken@ewetel.net bestellt werden.

Details

Datum:
18.03.2016
Zeit:
20:00
Eintritt:
5€

Veranstaltungsort

Turnhalle
Ekelser Str. 204
Wiegboldsbur, 26624
Google Karte anzeigen
Back To Top