fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland)
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

6. Internationales StreetArt Festival in Wilhelmshaven

06.07.2016 - 07.07.2016

Das Internationale StreetArt Festival Wilhelmshaven hat in wenigen Jahren eine gewaltige Anziehungskraft entwickelt. Jährlich zieht die Kulturveranstaltung zehntausende Besucher in die Nordseestadt. Vom 06. – 07. August 2016 findet nun die sechste Ausgabe des Festivals in der Wilhelmshavener City statt. Die Besetzung für das StreesArt Festival 2016 kann sich, wie jedes Jahr, sehen lassen. Bei der sechsten Ausgabe der Veranstaltung geht es mit 15 teilnehmenden Nationen so international zu wie noch nie. Erstmalig darf Wilhelmshaven beim Internationalen StreetArt Festival  Bhim Prasad Sharma aus Nepal und Obaid ur Rahman aus Pakistan begrüßen. Neu dabei sind außerdem u.a. Lesley Perdomo aus den USA, die Italienerin Lorena Barieri und Tadeo Mendoza aus Mexiko. Mit Laura Kietzmann und Doris Pflüger gehen erstmalig zwei Wilhelmshavener Künstlerinnen an den Start. Das mexikanische Partnerfestival „Bella Via“ schickt uns in diesem Jahr ihren Gewinner Carlos Robledo mit seiner Freundin Daphne Palomo. Insgesamt werden rund 35 Teilnehmer in den Kategorien: Kopisten, freie Künstler und 3D Künstler antreten und den Besuchern der Marktstraße zeigen, wie vielseitig und abwechslungsreich Straßenmalerei sein kann.

 

Der Valoisplatz, welcher sich in jedem Festivaljahr als besonderer Anziehungspunkt für die Besucher herauskristallisierte, wird auch 2016 im Blickpunkt stehen. Die „Street Painting Pirates“ werden den Valoisplatz entern und verwandeln diesen in das 8. Weltmeer, ganz im Sinne der Hafenstadt. Das internationale Team, bestehend aus dem Kapitän Peter Westerink (Niederlande) und seinen Seemännern Juandres Vera (Mexiko), Jean –Marc Navello (Frankreich), Filip Mrvelj (Kroatien) und Dazer (Mexiko) hält neben einem überdimensionalen 3D Perspektivenbild auch die eine oder andere Überraschung für das Publikum bereit. Die Partnerstädte Wilhelmshavens spielen dabei eine besondere Rolle. Neben den bewährten Programmpunkten des Festivals in der Marktstraße, auf dem Valoisplatz und in der Bahnhofstraße gibt es wieder weitere spannende Aktionen rund um die Straßenkunst zu entdecken. Das Bodypainting Team um Jörg Düsterwald wird auf der Rambla erneut für beeindruckende Körperkunstwerke sorgen. In und vor der Nordseepassage sowie vor Spiel + Baby Dannmann habt ihr am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und beim Live Painting mit Fingermalfarben mitzuwirken. In der Passage gibt es außerdem vom 01. bis 14. August eine Ausstellung der 3D Zeichnungen des niederländischen Künstlers Ramon Bruin zu bewundern.

 

Parallel zum Internationalen StreetArt Festival findet das „6. Kinder- & Jugend StreetArt Festival“ statt. Hier haben junge Nachwuchskünstler an beiden Tagen zwischen 13 und 16 Uhr auf der Rambla in der Bahnhofstraße die Möglichkeit zu zeigen was in ihnen steckt. Den Teilnehmern steht eine 1m² große Fläche zum Bemalen zur Verfügung. Das „6. Kinder- und Jugend StreetArt Festival“ wird in diesem Jahr unter dem Motto „Fantastische Helden und echte Vorbilder – Wer inspiriert dich?“ von dem Verein „KulturGut e.V.“ veranstaltet. Wer sich vorher anmeldet hat eine Malfläche sicher. Bei freien Flächen besteht auch die Möglichkeit sich vor Ort anzumelden. Das Anmeldeformular steht unter www.streetart-wilhelmshaven.de zum Download bereit. Das Ziel des Festivals ist es, Kinder und Jugendliche an die schöne aber doch vergängliche Kunst der Straßenmalerei heranzuführen, um in ein paar Jahren auch den einen oder anderen Wilhelmshavener Straßenkünstler beim „Internationalen StreetArt Festival“ präsentieren zu dürfen. Gemalt wird in zwei Altersklassen. Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren können ihr Motiv frei wählen. Wer um 16.30 Uhr noch anwesend ist, erhält eine Urkunde und nimmt an einer Verlosung attraktiver Sachpreise teil.

Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren nehmen mit ihrem Kunstwerk an einem Wettbewerb unter dem diesjährigen Motto teil. Um die Jugendlichen optimal zu fördern, werden sie auch in diesem Jahr mit professioneller Straßenmalkreide malen, die jeder Teilnehmer kostenfrei erhält. Am Sonntag werden diese Bilder von einer mehrköpfigen Jury bewertet. Die Gewinner werden gegen 16.30 Uhr bekannt gegeben. Sie können ein hochwertiges Pastellkreide-Set gewinnen und erhalten eine vom Steinmetzmeisterbetrieb Steingerecht gestiftete Trophäe.

Im Rahmen des Kinder- und Jugend StreetArt Festivals wird in diesem Jahr erstmalig ein Kreativ – Atelier mit dem Thema „Sprüh dir deinen Beutel!“ auf der Rambla in der Bahnhofstraße angeboten. Hier haben die kleinen Besucher des Festivals die Möglichkeit, ihre eigenen Turnbeutel zu entwerfen. Zwischen 13 und 16 Uhr können sich die Teilnehmer als Designer beweisen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Kinder können aus freier Hand Schablonen gestalten oder vorbereitete maritime Schablonen nutzen, mit Hilfe derer das Motiv auf den Turnbeutel gesprüht wird. Die Materialkostenpauschale für diese Aktion beträgt 3 Euro pro Kind.

 

 

 

Details

Beginn:
06.07.2016
Ende:
07.07.2016

Veranstaltungsort

Valoisplatz
Rheinstraße
Wilhelmshaven, 26382
Google Karte anzeigen
Back To Top