fbpx
×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle (Region Wilhelmshaven / Friesland) Radio Nordseewelle 80er Radio Nordseewelle Weihnachtsradio
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de

Sachbearbeiter*in Baulasten (m/w/d)

Webseite Landkreis Aurich Kreisverwaltung

Im Amt für Bauordnung, Planung und Naturschutz in der Abteilung Planung und Bauordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

im Bereich der Sachbearbeitung für Baulasten

zu besetzen.

Es handelt sich um eine im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzende Vollzeitstelle (39 Stunden), die zunächst für die Dauer von längstens einem Jahr befristet ist. Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Bei entsprechender Bewerber- und Interessenlage wird die Möglichkeit geprüft, diese arbeitsplatzteilig im Jobsharingmodell zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

– Eintragung, Änderung und Löschung von Baulasten im Baulastenverzeichnis
– Auskünfte und Beratungen im Zusammenhang mit Baulasten
– Bearbeitung von Anträgen nach § 22 des Baugesetzbuches (Sicherung von Gebieten mit Fremdenverkehrsfunktionen)
– Bearbeitung von Förderanträgen auf Gewährung von Fördermitteln nach dem Wohnraumförderbestimmungen des Landes Niedersachsen
– Bearbeitung von Anträgen für die Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen

Änderungen des Aufgabenbereichs bleiben vorbehalten

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:
abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreicher Abschluss als Verwaltungswirt/-in (I. Angestelltenprüfung)
bewerben können sich ebenfalls Personen mit einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung, die derzeit einen I. Angestelltenlehrgang absolvieren

Folgende Eigenschaften bringen Sie mit:
– freundliches und verbindliches Auftreten
– ausgeprägte Fähigkeit zu geordneter, systematischer und sorgfältiger Arbeitsweise
– Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein
– Organisationsgeschick
-Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
– selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
-gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Warum es sich lohnt beim Landkreis Aurich zu arbeiten

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen folgende Vorteile:
– Firmenfitnessprogramme zur Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen
– gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle
– umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
– variable Arbeitszeiten
– Telearbeit im Rahmen einer Dienstvereinbarung
– vielfältige Aufgabenbereiche mit Einsatzmöglichkeiten im gesamten Kreisgebiet
– Vergütung nach Tarifvertrag bzw. Gesetz
– Sonderzahlungen, wie leistungsorientierte Bezahlung
– attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
– Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt!

Aufgrund einer Unterrepräsentanz des männlichen Geschlechts innerhalb dieser Entgeltgruppe sind besonders Bewerbungen von Männern erwünscht.

Bewerben Sie sich bis zum 30.11.2022 ausschließlich online.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner im Personalwesen Herr Iwwerks | 04941 16-1117 aiwwerks@landkreis-aurich.de und im Amt für Bauordnung, Planung und Naturschutz Frau Vogel | 04941 16-6000 jvogel@landkreis-aurich.de und Herr Campen | 04941 16-6005 jcampen@landkreis-aurich.de

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.landkreis-aurich.de.

Back To Top