×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle - Wilhelmshaven / Friesland Radio Nordseewelle - only80s
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de

24.09.2021

3G-Kontrollen in Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven wurden gestern Abend einige gastronomische Betriebe auf die Einhaltung der 3G-Regel kontrolliert. Wie die Stadt schreibt, sind die Beamtinnen und Beamten in 28 Restaurants gegangen. Dabei wurden aber keine großen Verstöße festgestellt. Obwohl Wilhelmshaven gerade in keiner Warnstufe ist, gilt die 3G-Regel weiter – es dürfen also nur Geimpfte, Genesene und negativ Getestete in die Restaurants. Grund dafür, dass die 3G-Regel noch gilt, ist, dass Wilhelmshaven noch nicht lange genug mit der Inzidenz unter 50 liegt.

Mehr als 127.000 Erst- und Zweitimpfungen in Oldenburger Impfzentrum

Im Oldenburger Impfzentrum wurden seit wurden bis gestern insgesamt 127.000 Erst- und Zweitimpfungen verabreicht. Das schreibt die Stadt in einer Bilanz zu der Einrichtung in den Weser-Ems-Hallen. Gestern war der letzte reguläre Tag, an dem geimpft wurde, bis zum 30. September wird das Zentrum rückgebaut. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hält den Zeitpunkt für falsch, seiner Meinung nach hätte das Impfzentrum noch ein paar Wochen bestehen bleiben können.  

Ermittlungen wegen falscher Masken-Atteste eingestellt

Die Ermittlungen gegen einen Arzt aus Völlenerfehn wegen falscher Masken-Atteste wurden eingestellt. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft. Grund sei, dass es keine Straftat sei, diese Atteste auszustellen. Der Anwalt des Arztes beschuldigt die Staatsanwaltschaft jetzt, bei den Ermittlungen zu weit gegangen zu sein. Im Rahmen der Untersuchung gab es eine Durchsuchung in der Praxis – während der laufenden Sprechstunde.

Back To Top