×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle - Wilhelmshaven / Friesland Radio Nordseewelle - only80s
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de

23.07.2021

Althusmann will Stufenplan anpassen

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann will, dass der Corona-Stufenplan angepasst wird. Im Speziellen will er die Grenzen von dem Plan ändern – Einschränkungen, die momentan ab einer Inzidenz von 35 greifen, könnten dann erst ab 50 gelten. So würde dann auch bei den anderen Grenzen geschoben werden. Derzeit steigen die Inzidenzen im Land recht schnell an. Da würden auch schneller Beschränkungen in Kraft treten, was beispielsweise die Tourismusbetriebe zu spüren bekommen würden, so Althusmann.

Positive Corona-Tests nach Kino-Besuch in Aurich: Kontaktpersonen gesucht

Der Landkreis Aurich sucht Personen, die am vergangenen Sonntag in Aurich im Kino waren. In der Nachmittagsvorstellung von „Fast & Furious 9“ saßen wohl drei Personen, die inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind. 20 Personen sind bereits in Quarantäne. 140 weitere Gäste hatten die Tickets online gekauft, von ihnen gibt es bloß Email-Adressen, deshalb ist die Kontaktaufnahme schwerer, heißt es vom Landkreis. Wer im Kino war und Krankheitssymptome hat sollte unbedingt zuhause bleiben.

Wittmunder Gesundheitsamt rechnet mit mehr Infizierten in den Ferien

Das Gesundheitsamt im landkreis Wittmund rechnet damit, dass es im Laufe der Sommerferien mehr Corona-Infizierte geben wird. Spätestens in zwei Wochen könnten die Zahlen wieder steigen, teilt eine Sprecherin dem Anzeiger für Harlingerland mit. Gerade im Urlaub sei es schwierig, die Corona-Regeln einzuhalten, außerdem würden sich in Hotels immer wieder Menschen aus verschiedenen Nationen treffen. Vor jeder Reise soll auch immer nochmal nachgeschaut werden, wie die Empfehlungen vom Robert-Koch-Institut aussehen. Die Niederlande zum Beispiel gelten dort seit kurzem als Hochrisikogebiet, das könnte bald auch für Spanien der Fall sein.

Back To Top