×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle - Wilhelmshaven / Friesland Radio Nordseewelle - only80s
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de

21.09.2021

Neue Corona-Verordnung vom Land

Der Krisenstab vom Land hat heute die neue Corona-Verordnung vorgestellt. Demnach haben Gastronomiebetriebe oder Veranstalterinnen oder Veranstalter  künftig die Option, auf 2G umzuschalten. Außerdem wurden die Warnstufen 2 und 3 näher ausdefiniert. Ab der zweiten Warnstufe müssen Ungeimpfte zum Beispiel bei Veranstaltungen einen negativen PCR-Test vorzeigen. Für die Gastronomie gilt ab der zweiten Warnstufe außerdem die 2G-Regelung. Zusätzlich entfällt an den niedersächsischen Schulen die Maskenpflicht im Unterricht für die ersten und zweiten Klassen.

140.000 Dosen AstraZeneca könnten landesweit verfallen

In Niedersachsen werden demnächst bis zu 140.000 AstraZeneca-Impfdosen in den Arztpraxen verfallen. Das teilt die kassenärztliche Vereinigung mit. Die Dosen können wohl auch nicht anderweitig verwendet werden. Dazu sagt Nordseewelle-Reporter Finn:

Mittlerweile will keiner mehr Astra – das war mit den sinkenden Impfzahlen in den vergangenen Wochen ja auch zu erwarten. Doch wohin mit dem Impfstoff, den hier in Deutschland keiner will? Schon vor knapp zwei Monaten kam der Vorschlag, nicht benutzten Impfstoff nach Afrika zu schicken, wo die Impfquote nach wie vor recht niedrig ist. Das verhindert aber das deutsche Recht – denn die Bundesregierung darf als Eigentümer AstraZeneca nicht an Dritte weitergeben. Und einige Verantwortliche befürchten, dass beim vielen Transport die Kühlketten nicht eingehalten werden. Die 140.000 Dosen Astra werden also in Niedersachsen einfach so ungenutzt verfallen. 

Back To Top