×
Wähle jetzt deinen Channel aus: Radio Nordseewelle Livestream Radio Nordseewelle - Wilhelmshaven / Friesland Radio Nordseewelle - only80s
skip to Main Content
04931 973000
info@radio-nordseewelle.de

04.10.2021

Zahl der Intensivpatienten in Niedersachsen sinkt, Hospitalisierung steigt aber leicht

Die Zahl der Corona-Infizierten auf Intensivstationen ist über das Wochenende leicht gesunken. Heute liegt sie bei 4 Prozent, am Freitag waren noch 4,2 Prozent der Intensivbetten in den niedersächsischen Krankenhäusern belegt. Die Hospitalisierung stieg von gestern auf heute aber leicht an – von 2,0 auf 2,1. Die Zahl gilt als wichtigster Faktor zur Bewertung der Corona-Lage im Land.

Krankheitswelle an Kitas

In der Region leiden im Moment auffallend viele Kita-Kinder an Atemwegserkrankungen. Eigentlich trete diese Erkrankung erst in den Wintermonaten verstärkt auf, so ein Sprecher des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte. Wegen Kita-Schließungen und Corona-Maßnahmen seien die Kinder aber bisher nicht mit den Erregern in Kontakt gekommen – das werde jetzt nachgeholt. Das RKI berichtet von einem starken Anstieg von Krankenhaus-Einweisungen wegen Atemwegserkrankungen, vor allem von Ein- bis Vierjährigen. Außerdem befürchten die Kinder- und Jugendärzte eine Grippewelle. Auch die sei wegen der Corona-Maßnahmen in der vergangenen Saison ausgeblieben.

Back To Top