Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weltverbrauchertag 2017 zum Thema: Versorgungslücke zur Rente erkennen

15.03.2017 - 10:00 - 17:00

Für die meisten Verbraucher bildet die gesetzliche Rente das Fundament der Altersvorsorge. Doch das Rentenniveau wird in Deutschland weiter sinken. Wie hoch die Versorgungslücke im Alter ist, bleibt derzeit vielen unklar. Zum Weltverbrauchertag am 15. März 2017 bietet die Verbraucherzentrale Niedersachsen daher an allen Standorten eine persönliche Rentenberatung an. Nach vorheriger Anmeldung können sich Verbraucher durch einen Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung (DRV) individuell über die zu erwartende Rente informieren. Ergänzend dazu bietet die Verbraucherzentrale kostenfreie Kurzberatungen zu Versicherungen sowie privater Altersvorsorge und Geldanlage an.

Eine Anmeldung – mit Nennung Eurer Rentenversicherungsnummer – ist erforderlich. Einen Termin könnt Ihr in der Beratungsstelle, telefonisch oder online vereinbaren.

Details

Datum:
15.03.2017
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Beratungsstelle Aurich
Wallstr. 26
Aurich, 26603
+ Google Karte
Telefon:
04941 - 61578