Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Unschuld“ im Theater an der Blinke

16.03.2017 - 19:30

11€ - 13€

Am Donnerstag, dem 16. März, präsentiert die Landesbühne Niedersachsen Nord im Theater an der Blinke, Blinke 39, 26789 Leer, um 19.30 Uhr, Unschuld von Dea Loher

Zwei illegale Immigranten stehen am Meer und sehen, wie eine Frau ertrinkt. Sie können sie nicht retten und machen sich dennoch schuldig. Der eine fürchtet daraufhin schlaflose Nächte, der andere findet Gott in einer Tüte. Die blinde Striptease-Tänzerin Absolut lässt sich auf einer kleinen Bühne von Männern betrachten, weil das der einzige Ort ist, wo sie es nicht heimlich tun. Die alleinstehende Frau Habersatt bittet bei Eltern für die Taten ihres amoklaufenden Sohnes, der gar nicht existiert, um Vergebung. Franz arbeitet bei einem Bestatter und interessiert sich mehr für die Verstorbenen als für seine Frau Rosa, die sich seit langem ein Kind wünscht. Stattdessen zieht ihre Mutter, die zuckerkranke Frau Zucker, bei ihnen ein. Und dann ist da noch die Philosophin Ella, die in ihrer Theorie „Über die Unzuverlässigkeit der Welt“ all diese Geschichten zu vereinen scheint.

Dea Loher ist eine der meistgespielten Gegenwartsautorinnen und verwebt in UNSCHULD klug, witzig und poetisch große Menschheitsfragen, kleine Alltäglichkeiten und Geschichten von gesellschaftlichen Grenzgängern.

Details

Datum:
16.03.2017
Zeit:
19:30
Eintritt:
11€ - 13€