Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jever Live Hafenkonzert × STOFF & protokumpel

21.04.2017 - 20:00

STOFF: Die Oldenburger Kult-Chaos-Combo garantiert einen hohen Unterhaltungswert für alle Schubladen. Es gibt Bands, die allein dadurch gute Laune verbreiten, dass sie einfach nur die Bühne betreten! Die Oldenburger Band ,,STOFF“ gehört zweifellos dazu. ,,Steht auf, wenn ihr STOFF wollt“ heißt die Parole, mit der die inoffiziellen fünf Multitalente für Furore und gute Laune sorgen. Hierbei besticht STOFF durch ein breites Spektrum musikalischer Stile, instrumentaler Vielfalt und eine außergewöhnliche Bühnenperformance. Die Combo schafft mühelos den Spagat zwischen anspruchsvollen, gesellschaftskritischen Stücken und einfachen einprägsamen Phrasen, die zum Mitsingen animieren. Vorgetragen mit viel Energie, selbstbewusst, süffisant und immer mit einer Prise Selbstironie. Die Band beweist, dass es auch jenseits gestylter Musik-Retorte, hochgradig ausgefeilte, gut unterhaltende Musik gibt, die Jung und Alt, Schön und Hässlich, Groß und Klein, Dick und Dünn, Reich und Arm und das Tanzbein in ihren Bann zieht. STOFF ist live immer ein Erlebnis! Jede Show hat ihren eigenen Charakter und wird individuell in unglaublichen Kostümen präsenti
ert. STOFF nimmt ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise, bei der jeder Zuhörer den Alltag vergisst. STOFF ist unkonventionell, witzig, spritzig, frech, ehrlich, kreativ, unvergleichlich, außergewöhnlich, facettenreich und u. a durch zwei Frontsänger sehr abwechslungsreich. Sie bieten nicht nur einen Ohrenschmaus sondern durch vier völlig verschiedenen, sympathischen, charismatischen Musikern und einen extrovertierten Tänzer (Bei dem schnell deutlich wird, dass Genie und Wahnsinn nah beieinander liegen), auch etwas fürs Auge. Erwartet das unerwartete!

protokumpel: “Slogans, Merksätze für den Pit, Formeln für sonnendurchflutete Nachmittage im Pulk wogender Körper, cause the party never stops. Die Welt ist binär – zu jeder Stunde Party gibt es eine Stunde Aufräumen, oder Wachwerden, oder einfach nur Kotzen.
Dass all dieses zum Leben gehörige im akustischen Digital-Rausch des Protokumpels so klingt, als seien Trio, Spliff und Palais Schaumburg – für die Jüngeren: Deichkind, Egotronic und Frittenbude – in einen Topf mit Zaubertrank gefallen, macht die Sache komplett, und folgerichtig ihrem Credo entsprechend: Hinter jedem Spaß steckt eine böse Wahrheit, hinter jedem musikalischen Witz ein ernstgemeinter Kommentar. Das hier ist nichts anderes als der Soundtrack zum Weitermachen in all den Krisen, auch wenn der Arsch schon lange das Grundeis durchschlagen hat.”

Details

Datum:
21.04.2017
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

umBAUbar
Stau 25-27
Oldenburg, 26122
+ Google Karte