Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Auricher Lachnacht

04.11.2017 - 20:00

28,00€

2. Auricher Lachnacht, mit Ole Lehmann, Kay Ray, Martina Brandl, Jacqueline Feldmann, El Mago Masin. Am 4. November 2017 wird wieder gelacht in Aurich!

Erneut erwartet euch in der Stadthalle ein bunter Mix aus hochkarätigen Kabarettisten und Comedians! Die Moderation des Abends übernimmt auch diesmal der charmante Ole Lehmann, den es – entdeckt von Thomas Hermanns – vor über 20 Jahren bereits auf die Comedy-Bühnen der Nation zog und so ist er inzwischen zu einer festen Größe in der Deutschen Comedy-Szene geworden. Doch nicht nur auf den verschiedenen Live-Bühnen, sondern auch im TV ist er regelmäßiger Gast im Quatsch Comedy Club (er ist auch “die Stimme” des Quatsch Comedy Clubs), Nightwash, Fun(k)haus, TV Total oder Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden. Im Quatsch Comedy Club moderiert Ole auch regelmäßig die Live-Shows in Berlin oder Hamburg.

Eingeladen hat er sich wieder vier illustre Gäste:

“Sich seiner eigenen Mauern im Kopf bewusst zu werden, versöhnt mich mit jenen, die ich einst als engstirnig abstempelte. Und von denen gab es in meinem Leben einige”, sagt Kay Ray. Stehenbleiben ist nicht für den Paradiesvogel der Comedy, was er immer aufs Neue beweist: Ehrlich gewährt der Hamburger Zotenkasper Einblicke in sein Leben, erzählt über das, was ist, was war und was sein könnte. Der selbsternannte Edel-Punk nimmt dabei kein Blatt vor den Mund, im Kampf gegen Flachsinn und aufgesetzter Überheblichkeit! Kay Ray schafft den Spagat zwischen Brachialsatire und Anspruch, zwischen Pop und tiefsinnigen Melodien.
Ein Abend mit Martina Brandl ist wie eine Party! Es wird gesungen, getanzt, gelacht und gelästert. Nach zwanzig Jahren in Berlin tauschte die “Göttin aus Geislingen” (Thomas Herrmanns) loungige Clubs gegen dunkle Landgasthäuser mit merkwürdigen Sonderangeboten. Nun singt sie davon, sie rappt und stellt alles, was ihr auf der Reise von der Hauptstadt in die Provinz begegnet auf die Bühne: Puertoricanische Sexgötter, dicke Landgasthofwirtinnen in Gesundheitslatschen, Prosecco schlürfende Klemmschwestern und einzelne Herren an Spielautomaten. Wo wäre die Gesellschaft ohne die Verrückten? Das fragt sich Jacqueline Feldmann in Ihrem neuen Programm „ Zum Glück verrückt“. Jacqueline erzählt mit einer außerordentlich taffen und bezaubernden Art ihrem Publikum von irrsinnig komischen Geschichten aus ihrem Alltag als junge Frau. Sie spricht unter anderem über die Erlebnisse mit ihrer besten Freundin Franzi, die genau wie Jacqueline eine echte Powerfrau ist und mit beiden Beinen voll auf dem Schlauch steht. Ob sie nun vom Zumba-Kurs erzählt, der eher was von einer Tier-Doku auf Arte hatte, oder vom „betreuten Fahren“ mit Mama: Jacqueline weiß das Publikum in Ihren Bann zu ziehen. Ob jung, ob alt, am Ende des Programms weiß man: „Jeder ist auf seine eigene Art „Zum Glück Verrückt“ und das ist auch gut so! Denn wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt! El Mago Masin – der smart lächelnde Hüne mit den Dreads steht für Anarchokomik und -wahnwitz, und das auf der Bühne, in Rundfunk und Fernsehen mit Erfolg um Erfolg seit nun schon zwei Programmen. Tief verstrickt in alltäglichen und gerade nicht alltäglichen Nonsens rückt der virtuose Gitarrist und Wortakrobat den Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht.

 

Details

Datum:
04.11.2017
Zeit:
20:00
Eintritt:
28,00€

Veranstaltungsort

Stadthalle Aurich
Bürgermeister-Anklam-Platz
Aurich, Niedersachsen 26603 Deutschland
+ Google Karte